Wir brauchen 2000 Unterstützerunterschriften für die Landesliste Berlin #wähleBGE

Am 18. Dezember 2016 wurde die Landesliste Berlin des Bündnis Grundeinkommen (BGE) für die Bundestagswahl 2017 aufgestellt. Über die Zweitstimmen möchten wir das Grundeinkommen in den Bundestag bringen.
Um nun mit der Landesliste zur #BTW17 zugelassen zu werden, benötigen wir, der Landesverband Berlin des Bündnis Grundeinkommen (BGE), 2000 Unterschriften von in Berlin gemeldeten Personen.*

*Nur Unterstützerunterschriften von in Berlin wahlberechtigten Personen sind gültig. In Berlin wahlberechtigte Personen sind mit ihrem Hauptwohnsitz in Berlin gemeldet. Dafür muss man nicht Inhaber einer Wohnung in Berlin sein. Auch Wohnungslose sind in Berlin hauptwohnsitzmäßig ansässig, wenn Sie sich im Stadtgebiet aufhalten und dies bei der Meldebehörde erfasst ist. Unterschriften von Inhabern, Besitzern oder auch Eigentümern einer Wohnung in Berlin, deren gemeldeter Hauptwohnsitz nicht Berlin ist, sind ungültig. 

Werde Unterstützer und hilf mit:

Schritt 1: Lade Dir das Formular samt Anleitung herunter. Beim Klicken auf das Formular öffnet sich in der Regel ein neuer Tab oder ein neues Fenster in Deinem Browser.

Schritt 2: Fülle das Formular am besten direkt im Browser oder einem separaten Programm am PC aus.

(Um das Formular in PDF-Format zu öffnen, benötigst Du ein PlugIn in Deinem verwendeten Browser oder ein Programm (z.B. Adobe Reader), welches PDFs anzeigen kann. In der Regel ist der Adobe Reader oder ein alternatives Programm bereits auf Deinem Rechner installiert. Wenn Dein Browser das nötige PlugIn implementiert hat, wird Dir beim Klicken auf das Formular dieses direkt in einem neuen Tab oder Fenster angezeigt.)

Alternativ kannst Du Dir das Formular natürlich auch unausgefüllt – also blanko – ausdrucken und per Hand gut leserlich in Druckbuchstaben ausfüllen und dann direkt mit Schritt 4 fortfahren.

Schritt 3: Drucke das am PC ausgefüllte Formular aus.

Schritt 4: Unterschreibe das ausgefüllte Formular handschriftlich [ ganz wichtig: nicht elektronisch ] leserlich – es ist wichtig, dass der Name aus der Unterschrift erkennbar ist. Nicht erkennbare Unterschriften können von der Landeswahlleiterin als ungültig erklärt werden. Gebe Dir deshalb bitte Mühe mit deiner Unterschrift. 🙂

Schritt 5: Die „Bescheinigung des Wahlrechts“ (unterer Teil des Formulars) kannst Du selbst bei jedem BezirksWahlamt einholen. Dies ist jedoch nicht erforderlich, da du uns mit deiner Unterschrift bevollmächtigst, die Bescheinigung des Wahlrechts für dich einzuholen.

Schritt 6: Bitte sende das vollständig in Druckbuchstaben oder am PC ausgefüllte und eigenhändig mit erkennbarer Unterschrift unterzeichnete Formular per Post an eine der folgenden Adressen:

Bündnis Grundeinkommen LV Berlin
c/o Cosima Kern
Puttkamerstraße 4
10969 Berlin

oder

Bündnis Grundeinkommen LV Berlin
c/o Mein Grundeinkommen e.V.
Kopfstraße 48 (Eingang: Mittelweg 50)
12053 Berlin-Neukölln

Das war’s schon. Vielen Dank!

Zur Info: Cosima Kern ist die stellvertretende Vorsitzende des Landesverbands Berlin des Bündnis Grundeinkommen (BGE)

 

Anmerkungen:

Unausgefüllte jedoch bereits ausgedruckte Formulare mit angehängter Anleitung zum Ausfüllen lassen sich wunderbar an andere Menschen verteilen. Sei ein Multiplikator. Wir sind dir sehr dankbar. 🙂

Du kannst Dir das Formular auch ausgefüllt im PDF-Format abspeichern. Durch Abändern der Angaben könntest du dies  beispielsweise auch für Deine Familie, Freunde und Mitbewohner verwenden.